Alliance® suPrim

Herbizid

Alliance®

006366-00

Formulierung:

Wasserdispergierbares Granulat (WG)

Wirkstoff:

600 g/kg Diflufenican (60 % w/w) ,
57,8 g/kg Metsulfuron (60 g/kg als Methylester) (6 % w/w)

Piktogramm:

GHS09 , GHS07

Signalwort:

Achtung

Troller®

034622-61

Formulierung:

Suspensionskonzentrat (SC)

Wirkstoff:

50 g/l Florasulam (4,8 % w/w)

Piktogramm:

GHS09

Signalwort:

Achtung
ArtikelnummerPackungsgrößen
H808821+1 kg/l Umkarton
H809304 x (2x250g+2x250ml) Umkarton

Diese Herbizidkombination zur Bekämpfung wichtiger Getreideunkräuter setzt sich aus den Herbiziden Alliance® und Troller® zusammen. Sie wirkt sehr breit gegen alle wichtigen Unkräuter im Frühjahr, auch bei kalter Witterung ab Vegetationsbeginn. Sie ist die starke Lösung, für eine sichere Wirkung gegen Kletten-Labkraut, Kamille, Acker-Stiefmütterchen und Ehrenpreis.



Sicherheitsdatenblatt

Wirkungsspektrum

VON DER ZULASSUNGSBEHÖRDE FESTGESETZTE ANWENDUNGSGEBIETE UND ANWENDUNGSBESTIMMUNGEN

Pflanzen/ObjekteSchadorganismen/Zweckbestimmung
Roggen- und Triticale
Winter- und Sommergerste
Winter- und Sommerweizen

Anwendung

Hinweise zur Sachgerechten Anwendung

Anwendungsempfehlung:
Bei Alliance suPrim empfehlen wir die Aufwandmengen von 75 g/ha Alliance® + 75 ml/ha Troller®

Anwendung

Pflanzenerzeugnisse:Roggen- und Triticale
Schadorganismus/Zweckbestimmung:
Max. Zahl der Behandlungen: In dieser Anwendung:
Für die Kultur bzw. je Jahr:

Pflanzenerzeugnisse:Winter- und Sommergerste
Schadorganismus/Zweckbestimmung:
Max. Zahl der Behandlungen: In dieser Anwendung:
Für die Kultur bzw. je Jahr:

Pflanzenerzeugnisse:Winter- und Sommerweizen
Schadorganismus/Zweckbestimmung:
Max. Zahl der Behandlungen: In dieser Anwendung:
Für die Kultur bzw. je Jahr:

Erste Hilfe

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.

Lagerung/Entsorgung/Hinweise

Einstufung und Kennzeichnung gemäß CLP

Alliance®:

Gefahrenhinweise:

(H315) Verursacht Hautreizungen.
(H319) Verursacht schwere Augenreizung.
(H410) Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:

(P102) Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
(P280) Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
(P302+P352) BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
(P305+P351+P338) BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
(P501) Inhalt/Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.

Ergänzende Kennzeichnungselemente:

(EUH 401) Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.

Troller®:

Gefahrenhinweise:

(H410) Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:

(P391) Verschüttete Mengen aufnehmen.
(P501) Inhalt/Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.

Ergänzende Kennzeichnungselemente:

(EUH 401) Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
(EUH 208­0098) Enthält 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Haftung

Zulassungsinhaber: Dow AgroSciences GmbH Truderinger Str.15D 81677 München

Vertriebspartner: Nufarm Deutschland GmbH Im MediaPark 4eD 50670 KölnTelefon 0221-179 179-0