Nagano Smart Combo

Herbizid

Nagano®

008356-00

Formulierung:

Dispersion in Öl (ölhaltiges Suspensionskonzentrat) (OD)

Wirkstoff:

100 g/l Mesotrione (9,7 % w/w) ,
100 g/l Bromoxynil (143 g/l als Oktanoat/Heptanoat) (13,9 % w/w) (Enthält ca. 9 g/L Phosphorsäure zur Regulierung des pH-Wertes.)

Piktogramm:

GHS08 , GHS09 , GHS07

Signalwort:

Achtung

KANOS®

007958-62

Formulierung:

Dispersion in Öl (ölhaltiges Suspensionskonzentrat) (OD)

Wirkstoff:

40 g/l Nicosulfuron (4,25 % w/w)

Piktogramm:

GHS09

Signalwort:

Achtung
ArtikelnummerPackungsgrößen
H810111 x 5 + 1 x 5 l Umkarton
H810121 x 10 + 1 x 10 l Umkarton

NAGANO® Smart COMBO ist die breite und flexible Lösung für Maisintensivstandorte. Die Kombination aus Mesotrione und Bromoxynil (Nagano) erfasst neben einem breiten Unkrautspektrum durch die Beigabe
von Kanos auch Hirsen und andere bedeutende Ungräser.



Sicherheitsdatenblatt

Erste Hilfe

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen.

Lagerung/Entsorgung/Hinweise

Einstufung und Kennzeichnung gemäß CLP

Nagano®:

Gefahrenhinweise:

(H302) Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
(H315) Verursacht Hautreizungen.
(H317) Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
(H319) Verursacht schwere Augenreizung.
(H361d) Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen.
(H410) Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:

(P101) Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
(P102) Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
(P201) Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen.
(P261) Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
(P264) Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
(P270) Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
(P280) Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
(P301+P312) BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/... anrufen.
(P302+P352) BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen.
(P305+P351+P338) BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
(P330) Mund ausspülen.
(P333+P313) Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
(P337+P313) Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
(P362) Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
(P501) Inhalt/Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.

Ergänzende Kennzeichnungselemente:

(EUH 401) Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
(EUH 208­0074) Enthält Bromoxynil-heptansäureester. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.
(EUH 208-0208) Enthält POE-(16,5)-Ricinus(Castor-)öl, Oleat. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

KANOS®:

Gefahrenhinweise:

(H410) Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:

(P273) Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
(P391) Verschüttete Mengen aufnehmen.
(P501) Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften über gefährliche Abfälle entsorgen.

Ergänzende Kennzeichnungselemente:

(EUH 401) Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.
(EUH 210) Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.
(EB001-2) SP 1: Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (Ausbringungsgeräte nicht in unmittelbarer Nähe von Oberflächengewässern reinigen./Indirekte Einträge über Hof- und Straßenabläufe verhindern.).

Haftung



Vertriebspartner: Nufarm Deutschland GmbH Im MediaPark 4eD 50670 KölnTelefon 0221-179 179-0